Schliessen

B&T auf dem Swiss SWAT Contest

08.06.2018

Der Swiss SWAT Contest ist ein mehrtägiger Vergleichswettkampf der Schweizer Spezialeinheiten. Der Wettbewerb, an dem auch viele Einheiten aus dem Ausland teilnehmen, findet im mehrjährigen Rhythmus statt. Dieses Mal war das schöne Tessin Austragungsort und die Veranstalter hatten sich grosse Mühe gegeben, einen attraktiven Wettkampf zu veranstalten.

Neben diversen Übungen um die Teamfähigkeit und Zusammenarbeit zu testen oder sonstige Fähigkeiten zu prüfen, gab es natürlich auch die klassischen Schiessübungen. Dabei kamen auf diversen Stationen verschiedenen Waffen von B&T zum Einsatz. Und dabei ging es immer um Präzision unter Zeitdruck. Während es mit dem APR308 auf 300 m ein klassisches Präzisionsschützenszenario zu schiessen galt, kam es mit dem GL06 ebenfalls auf Präzision an. Mit einem 40 mm less lethal Werfer Präzision schiessen? Das schauten die meisten Teilnehmer sehr verwundert, da wie einer der Teilnehmer es ausdrückte, die ihnen bekannten 40 mm Werfer eher die Präzision der sprichwörtlichen Giesskanne haben. Umso überraschter waren dann die Schützen und Zuschauer, als praktisch jeder Schütze das gerade einmal 20 cm durchmessende Zielfenster problemlos traf. Die slowakische Anti Terror Einheit Lynx, die als letzte Einheit diese Übung absolvierte, war vom GL06 so angetan, dass sie nach Wettkampfende mit der noch vorhandenen Restmunition einen improvisierten Präzisionstest durchführte. Obwohl die „Luchse“ den GL06 alle zum ersten Mal schossen, erzielten alle Schützen in diesem Test sofort präzise Ersttreffer auf 50 und 60 m. Und auch wer kein Slowakisch verstand, bekam leicht mit, dass die Herren vom GL06 begeistert waren.

Als dritte B&T Waffe war die USW auf einer eigenen Übung im Einsatz. Hier galt es auf Distanzen von 25 m und mehr unter höchster körperlicher Belastung Plates und andere Scheiben zu treffen. Zwischendurch galt es unter anderem, alles natürlich im Kampf gegen die Uhr, eine schwere Puppe zu bergen, durch zwei Autos zu klettern oder mehrerer Reifen zu schleppen. Man kann sich unschwer vorstellen, wie der Puls nach diesen Aktionen raste. Dann noch aus unmöglichen Lagen heraus sauber zu treffen ist eine echte Herausforderung. Dank der USW mit integriertem Anschlagschaft und Leuchtpunktvisier dann aber doch kein Problem. Hier konnte die B&T USW ihre Stärken voll ausspiele. Somit waren sich auch alle Schützen einig, dass man mit der USW gerade unter hoher körperlicher Belastung und auf grössere Distanzen deutlich besser und schneller trifft als mit einer normalen Dienstpistole.

titelbild

Firmenprofil

Kundenorientierte Produkte und Lösungen sind die grosse Stärke der B&T AG. Dies trifft auf unsere Waffen ebenso zu wie auf die von uns produzierten Schalldämpfer, Montagen, Handschütze, Griffe und anderes Zubehör. Aufgrund unserer Erfahrung und modernster Entwicklungsprozesse bieten wir praktische und verlässliche Lösungen für die aktuellen und zukünftigen Anforderungen von Polizei und Militär weltweit. Diese Lösungen basieren auf:

  • Fachwissen über das vom Kunden momentan eingesetzten System, dessen Leistungsfähigkeiten aber auch Schwächen.
  • Fachwissen über die unterschiedlichen Einsatzzwecke und die daraus resultierenden Anforderungen.
  • Fachwissen über auf dem Markt vorhandene Produkte und Lösungsmöglichkeiten.
  • Fachwissen über die Integration von vorhandenen und wenn notwendig neu entwickelten Komponenten in ein funktionelles Gesamtsystem, welches die Anforderungen des Nutzers perfekt, dauerhaft und verlässlich erfüllt.
  • Budgetorientierung, um dem Kunden eine sinnvolle Lösung bei möglichst geringen Kosten zu bieten.

Dabei spielt es für den sofortigen Projektstart keine Rolle, welches Waffensystem der Kunde zurzeit verwendet. In der Referenzsammlung von B&T befinden sich mehr als 300 verschiedene Waffen, so dass wir bei der Entwicklung von Montagen oder anderem Zubehör sofort reagieren können.

Unsere Entwicklungsabteilung verfügt einerseits über einen entsprechenden waffentechnischen Hintergrund und andererseits über modernste Entwicklungswerkzeuge, um kurzfristig eine kundenorientierte Lösung entwickeln zu können.

Als B&T 1991 unter dem Namen Brügger & Thomet gegründet wurde, waren verschiedene Schalldämpfer die ersten Produkte. Aufgrund ihrer herausragenden Dämpfungsleistung und Robustheit, fanden unsere Schalldämpfer bei Polizei- und Militäreinheiten weltweit schnell grossen Anklang und entsprechende Verbreitung. Viele dieser Einheiten hatten auch Bedarf an Montagen für die damals neu aufkommenden Leuchtpunktvisiere und anderen Optiken und traten mit entsprechenden Anfragen an B&T heran. Da bereits damals wie heute die Herstellung kundenorientierter Produkte Firmenmaxime war und ist, nahmen die Anwendern die von uns entwickelten Montagen begeistert auf und stellten gleichzeitig Anfragen nach weiterem Zubehör. Taktische Handschütze mit Schienen (NAR/Picatinny) zur Montage von Zubehör entwickelten sich somit zum dritten Produktsegment der B&T AG. Anbauteile und weiter Ausrüstung wie Leuchtpunktvisiere, Nachtsichtgeräte, Schutzausrüstung und vieles mehr wurden ebenfalls von unseren Kunden angefragt, da diese B&T als verlässlichen und kostenorientierten Lieferanten schätzen gelernt hatten. Seither vertreibt B&T auch diverse Produkte von renommierten Drittanbietern. Eine Liste der wichtigsten Handelsmarken finden Sie hier: Handelsprodukte

Somit war es nur eine logische Folge, früher oder später mit der Entwicklung eigener Waffensysteme zu beginnen, um auch hier den zunehmenden Anfragen nach zuverlässigen und kostengünstigen Produkten seitens militärischer und polizeilicher Kunden nachkommen zu können. Und zwar nicht nach Waffen „von der Stange“, sondern nach Waffen, die spezielle Kundenanforderungen erfüllen können. In diesem Sinne bezeichnen wir uns selbst gerne auch als "Spezialitätenhersteller".

Die MP9, das APR308 und APR338, der GL06, das SPR300 sowie die APC Familie (9/40/45/223/ 556/300) und die VP9 sind das Ergebniss dieser speziellen Kundenanforderungen. Und der Erfolg und Zuspruch, den diese Waffen am Markt und in der Fachpresse erhalten, zeigt, dass sie die Anforderungen der Kunden bestens erfüllen.

B&T AG

Tempelstrasse 6
CH-3608 Thun
Tel +41 33 334 67 00

B&T Shop Thun

Zelglistrasse 10
CH-3608 Thun
Tel +41 33 334 67 30

B&T Shop Zürich

Widenholzstrasse 1
CH-8304 Wallisellen
Tel +41 43 443 32 00

Sortiment nach Produkte- gruppen

Sortiment nach Marken